Fausto Zeni, als Erstgeborener von Gaetano Zeni arbeitet täglich mit den zwei Schwestern und der Mutter an der Weiterentwicklung des Weinguts, um die höchste Qualität für die Weine des Hauses Zeni zu erhalten.
Fausto übernimmt in unserem Weingut die Rolle des Önologen und des Agronomen, der den Weinherstellungsprozess von Anfang an überwacht, von der Auswahl der Weinberge über die zu pflanzende Rebsorten,
von der Auswahl der Größe und der Art der Fässer über die Länge der Fassreife, immer darauf bedacht, den Wein so wenig wie möglich zu verändern und gleichzeitig seine feinsten Aromen hervorzuheben.
Kurz gesagt, eine unersetzliche Figur für ein gehobenes Weingut, die jeden Schritt der Weinherstellung kontrolliert und somit dem Wein ermöglicht, seine ganzen Aromen zu entfalten und Aushängeschild und Ausdruck des Terroirs zu sein.