Anbaugebiet: Veneto, in der Provinz Verona
Boden: Hügelland moränischen und vulkanischen Ursprungs
Rebsorten: Corvina 100%
Weinbereitung: traditionelle Gärung mit Maischung in Kontakt mit den Schalen über 2 bis 3 Wochen (im Laufe des Monats Oktober)
Ausbau: etwa 10 Monate in Edelstahlbehältern
Weinanalysen: Alkoholgehalt 13% Vol.
bardolino superiore

VERKOSTUNGSHINWEISE

Farbe: kräftig rubinrot
Geruch: Noten an reifen Früchten und Gewürzen
Geschmack: Voll und lang anhaltend
Serviervorschläge: 2 Jahren

Downloads