Anbaugebiet: Gebiet des Bardolino Classico (am östlichen Ufer des Gardasees)
Boden: Hügelgebiet moränischen Ursprungs
Hektarertrag: 80 dz/ha
Rebsorten: Corvina 70% – Rondinella 30%
Weinlese: Handlese der besten Trauben, die zum Zeitpunkt ihrer optimalen Reife geerntet werden
Weinbereitung: sanfte Pressung der Trauben und folgende temperaturkontrollierte Gärung des Vorlaufmostes
Ausbau: in 500 lt. französischen Tonneaus- Fässern und kurze Zeit in Edelstahlbehältern
Weinanalysen: Alkoholgehalt 13% Vol.
rosato marogne

VERKOSTUNGSHINWEISE

Farbe: kirschrot mit rosigen Reflexen
Geruch: fruchtig und blumig mit angenehmen Gewürznoten
Geschmack: frisch, saftig, intensiv und lang anhaltend im Abgang
Serviervorschläge: ein jung zu trinkender Wein, der bei 10-12 °C serviert werden sollte, um seine typische Blume am besten zu genießen

Downloads

Preise

2018 Annuario dei Migliori Vini Italiani – 90 Punkte 2017
2017 Vini d’Italia Gambero Rosso 2015
2014 Vini Rosati d’Italia – Diploma di Merito 2013
2013 Le Mondial du Rosé – Argento 2011