CRUINO IGT ROSSO VERONESE


Anbaugebiet: Veneto, in der Provinz Verona
Boden: hügelige Böden moränischen Ursprungs und rote und braune Böden vulkanischen Ursprungs
Hektarertrag: 90 dz/ha
Rebsorten: Corvina Grossa 100%
Weinlese: selektive Handlese der vollreifen Trauben, die im Laufe der verschiedenen Erntesessionen geerntet und kurze Zeit auf Plateaux-Kisten zum Trocknen ausgelegt werden
Weinbereitung: traditionelle Vinifikation mit Maischung über 2-3 Wochen
Ausbau: etwa 10-18 Monate in französischen Eichenholz-Barriques je nach Jahrgang
Weinanalysen: Alkoholgehalt 16% Vol, Restzucker 7 g/l, Trockenextrakt 34 g/l, Gesamtsäure 7.00 g/l, Ph-Wert 3.40

Verkostungshinweise:

Farbe: kräftig rubinrot mit Granatreflexen
Geruch: feine Noten an Heu, bitteren Mandeln und Trockenfrüchten
Geschmack: voll, einhüllend, mineralisch und leicht balsamisch
Serviervorschläge: Wein, der innerhalb von 10 Jahren getrunken werden sollte, am besten bei 17-19 °C serviert. Die Flasche sollte eine halbe Stunde vor dem Servieren entkorkt werden

Downloads:

Preise: