COSTALAGO IGT ROSSO VERONESE


Anbaugebiet: Veneto, in der Provinz Verona
Boden: Hügelland moränischen und vulkanischen Ursprungs
Hektarertrag: 100 dz/ha
Rebsorten: Corvina und Corvinone 70% – Cabernet 15%, Merlot 15%
Weinlese: selektive Handlese der besten Trauben, die kurze Zeit auf Plateaux-Kisten zum Trocknen ausgelegt werden
Weinbereitung: traditionelle Gärung mit Maischung in Kontakt mit den Schalen über 2 bis 3 Wochen (im Laufe des Monats November)
Ausbau: etwa 12 bis 24 Monate in Eicheholzfässern je nach Jahrgang und kurze Zeit in Edelstahlbehältern
Weinanalysen: Alkoholgehalt 13.8% Vol., Restzucker 7 g/l, Trockenextrakt 31 g/l, Gesamtsäure 5.80 g/l, Ph-Wert 3.50

Verkostungshinweise:

Farbe: kräftig rubinrot
Geruch: blumiger Duft mit Noten an reifen Früchten
Geschmack: weinig, weich und lang anhaltend im Abgang
Serviervorschläge: Wein, der innerhalb von 4 Jahren getrunken werden sollte, am besten bei 18-20 °C serviert

Downloads:

Preise: